Quinoa Auflauf mit Mozzarella, Tomaten und Zucchini

Heute habe ich meine riesige Tomaten Ernte irgendwie sinnvoll anbringen müssen. Ich habe mir ein paar Ideen gefunden wie ich im Schrank gestöbert und meinen Quinoa gefunden habe.

Es ist sehr gut geworden – auch wenn ich etwas improvisiert habe…

Ich habe eine Tasse Quinoa nach Packungsanleitung gemacht.

Dann habe ich in einer Pfanne Zwiebel angeschwitzt, Tomaten halbiert und Zucchini klein geschnitten. Dazu habe ich ein bisschen Knoblauch, Salz und Thymian gegeben.

Zum Schluss habe ich in einer Schüssel den fertigen Quinoa und das Gemüse aus der Pfanne vermischt und in einer Glas Form für den Ofen hinein gegeben. Ich habe dann große Oxenherz Tomaten in feine Scheiben geschnitten und drauf gelegt. Zum Schluss, habe ich noch einen Mozzarella drauf gegeben und bei 180 Grad circa 20 Minuten noch goldbraun gertig gebacken. Ich habe es mit einer scharfen Sauce noch verfeinert.

Guten Appetit!!